zürich

HOTEL ZU DEN
ZWEI WELTEN

ENSEMBLE

SCHAUSPIELER UND MITWIRKENDE

Laura Leupi

Laura Leupi

Regie
Hélène Hüsler

Hélène Hüsler

Regieassistenz
Eva Polgar

Eva Polgar

Doktor S..., Engel
Linnéa Kobel

Linnéa Kobel

Doktor S..., Engel
Stefania Kratter

Stefania Kratter

Doktor S..., Engel
Lucie Beier

Lucie Beier

Laura
Lui Unterrassner

Lui Unterrassner

Julien Portal
Marion Pfiffner

Marion Pfiffner

Marie Martin
Martin Föhn

Martin Föhn

Präsident Delbec
Gabriel Margiani

Gabriel Margiani

Magier Radschapur
Henning Avenhaus

Henning Avenhaus

Assistenz
Felix Rast

Felix Rast

Bühnenbild
Design Flyer/Programm

Elisa Kobel

UNSERE ANDEREN PRODUKTIONEN

1999: John B. Priestley: Ein Inspektor kommt (Regie: Eugen Eberhard)
2001: Oscar Wilde: Bunbury - The Importance of Being Earnest (Regie: Kaja Karel Vrba)
2002: Dürrenmatt: Herkules und der Stall des Augias (Regie: Lukas Schmocker)
2003: Dürrenmatt: Romulus der Grosse (Regie: Schmuel Stokvis)
2004: Slawomir Mrozek: Liebe auf der Krim (Regie: Ivo Tarquini)
2005: Eugene Ionesco: Die kahle Sängerin (Regie: Tanja Nievergelt)
2006: Bernard Shaw: Man kann nie wissen (Regie: Samya Lind)
2007: Richard B. Sheridan: Die Lästerschule (Regie: Henning Avenhaus)
2008: Agatha Christie: ... da waren’s nur noch neun (Regie: Maurice Caviezel)
2009: Tom Stoppard: Arkadien (Regie: Tobias Grimbacher)
2010: Choderlos de Laclos: Gefährliche Liebschaften (Regie: Henning Avenhaus)
2010: Jan Weissenfels: Nach hause (Minidrama) (Regie: Tobias Grimbacher)
2011: Joseph Kesselring: Arsen und Spitzenhäubchen (Regie: Susanne Popp)
2012: Shakespeare: Der Sturm (Regie: Susanne Popp)
2013: Jean Anouilh: Antigone (Regie: Saskia Neuthe)
2014: Dario Fo: Bezahlt wird nicht (Regie: Sibylla Halter)
2015: Frank Wedekind: Frühlings Erwachen (Regie: Lea Oxley)
2016: Robert Thomas: Acht Frauen (Regie: Sandra Zellweger)
2017: Eric-Emmanuel Schmitt: Hotel zu den zwei Welten (Regie: Laura Leupi)